Systemaufstellung

Systemaufstellung / Familienaufstellungen 

Alles ist miteinander verbunden. In der systemischen Arbeit werden diese Verbindungen und deren Auswirkungen aufeinander sichtbar gemacht. Egal ob es sich um das Zusammenspiel innerer Organe, Familienmitgliedern oder Kollegen einer Abteilung handelt, all diese Systeme eignen sich für die Aufstellung. Aus der Naturwissenschaft ist bekannt, wenn sich ein Teil eines Systems verändert, hat dies Auswirkungen auf andere Anteile und die Beziehung zwischeneinander. Diese Erkenntnis bestätigt sich auch in der Arbeit mit Systemaufstellungen. 

Um sich Klarheit über verschiedene Themen zu verschaffen, oder Lösungen zu finden, kann die Möglichkeit der Systemaufstellung genutzt werden und ist oft erstaunlich schnell hilfreich und wirksam.
Ich führe die Systemaufstellung mit Bodenankern oder am Systembrett durch. Diese tiefenpsychologische Methode ist bei vielen Themen sinnvoll. Sei es bei Familienkonflikten, Partnerschaftskrisen, Kontaktabbrüchen in Familien, psychosomatischen Krankheiten u.v.a.