Honorar

Leistungen für Beratung, Coaching und Paartherapie sind umsatzsteuerrechtlich keine Heilleistungen und daher umsatzsteuerpflichtig und  können nicht mit den Krankenkassen abgerechnet werden.   

Honorar: Das Honorar wird in Abhängigkeit von Aufwand und erfragter Leistung individuell mit dem  Klienten / den Klientinnen vereinbart.

Leistungen für Psychotherapie:
Meine Leistungen als Heilpraktikerin für Psychotherapie sind gemäß § 4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit.